• Enframe Eternity

Jana & Calvin | Hochzeit Schulzes Hof

Am 01.06.2022 gaben sich Jana und Calvin standesamtlich das Ja-Wort. Aber damit war der Tag noch nicht vorbei, denn es ging am Nachmittag direkt weiter zur Petrikirche in Bielefeld. Die Kirche ist nicht nur wegen ihres eher traditionellen Charmes wunderschön, sondern auch wegen der großen Fenster. Die Lichtbedingungen sind für jeden Fotografen/ jede Fotografin optimal. Der Bräutigam wartete mit seinen Trauzeugen an der Seite auf seine Braut. Jana wurde von ihrem Vater zum Altar geführt und es folgte ein wunderschöner und persönlicher Traugottesdienst.



Laut Wettervorhersage sollte es den kompletten Tag regnen, daher nutzten wir unsere Chance und machten die ersten Fotos des Paarshootings direkt an der Kirche. Das Brautpaar hatte extrem viel Glückund es regnete während des gesamten Paarshootings nicht. Wir wagten es in diesen 45 min noch zum Botanischen Garten Bielefeld zu fahren um das Paarshooting dort fortzusetzen. Als wir danach in unsere Autos stiegen um zur Location zu fahren begann es zu regnen. Dort wurde das Brautpaar empfangen und die Gratulationen folgten. Wir empfehlen immer das Paarshooting vor den Gratulationen zu machen. Das hat den Vorteil, dass ihr euch nach der Trauung erstmal ganz auf euren Partner/ eure Partnerin konzentrieren könnt und die Anspannung des Tages fallen lassen könnt, bevor es zum nächsten Programmpunkt, umgeben von sehr vielen Leuten, geht. Außerdem sitzt zu dem Zeitpunkt die Frisur (die kann nach 100 Umarmungen schonmal etwas leiden), keine Oma hat euch abgeknutscht (das Makeup verschmiert oder ihr habt fremden Lippenstift im Gesicht) und niemand ist während der Gratulation auf das Brautkleid getreten.



Mit Candybar, Grill- und Burgertruck uvm. wurde für die Gäste gut gesorgt. Nach dem Essen und dem Anschneiden der Hochzeitstorte nutzten wir eine weitere 15 min Regenpause, um mit den Brautjungfern und Trauzeugen ein paar Gruppenfotos zu machen.



Anschließend durften wir ein Gender-Reveal fotografisch festhalten. Nur die Trauzeugin der Braut wusste das Geschlecht des Babys, welches Jana und Calvin erwarten. Es war für alle eine riesige Überraschung.



Danach gab es Programmbeiträge und die engsten Freunde hielten für das Brautpaar sehr emotionale Reden. Anschließend sang der Bräutigam für seine Braut zwei selbstgeschriebene Lieder. Da blieb wirklich kein Auge mehr trocken. Als letzten Punkt folgte der Eröffnungstanz gefolgt von der Party.



Es hat sehr viel Spaß gemacht Jana und Calvin für 8h an ihrem besonderen Tag zu begleiten, und wir wünschen ihnen, dass sie in allen Lebensbereichen so viel Glück und Zuversicht haben, was das Timing angeht, wie mit dem Regen, denn alles passiert aus einem bestimmten Grund zu einer bestimmten Zeit ♥

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen