• Hochzeitsfotograf Bielefeld Insta
  • Hochzeitsfotograf Bielefeld MyWed
  • Hochzeitsfotograf Bielefeld Facebook

fotografbielefeld@gmx.net      Tel: 015785800000

Markusstraße 16a, 33607 Bielefeld

Häufig gestellte Fragen

Warum sehen wir auf eurer Website noch keine Hochzeitsvideos?

Das hat mehrere Gründe: Zum einen, weil die meisten Paare bisher nicht damit einverstanden waren, dass ihre Videos öffentlich für jedermann zugänglich sind und zum anderen, weil es gerade sehr viele andere wichtige Sachen gibt, um die wir uns kümmern müssen. Videos auf die Website zu stellen ist leider nicht immer "einfach uploaden", man muss die Genehmigung einholen, die Videos in das richtige Format bringen, komprimieren und den Alt Text ändern etc. der übliche SEO Kram. Dafür ist leider keine Zeit, da uns ein Berg an Papier-Kram umgibt und einige Aufträge der Kunden Vorrang haben. Wir versprechen, spätestens gegen Winter 2019 gibt es was zu sehen ;).

Arbeitet ihr nur in Bielefeld?

Nein, für größere Aufträge kann man uns überall buchen. Am liebsten nehmen wir Aufträge im Ausland an! :)

Bei kleineren Aufträgen, wie beispielsweise Porträts wäre das prinzipiell auch möglich, aber die Anfahrtskosten stünden dann in einer sagen wir mal "interessanten" Relation zum Preis der Dienstleistung.

Kommt zu euren Paketpreisen noch etwas dazu?

Das kommt stark auf den Auftrag an. wenn es sich um einen Auftrag in Bielefeld mitte handelt, dann meist nicht. Bei Aufträgen außerhalb kommen je nach Entfernung Anfahrtskosten hinzu.

Wenn die Umstände eine spezielle Ausrüstung erfordern (z.B. ungewöhnliche Lichtsituation, Dunkelheit), dann kommt auch eine kleine Gebühr für das Equipment hinzu.

Dazu buchen kann man sonst auch immer die schönwetter-Garantie.

Kann man auch individuelle Wünsche äußern oder bietet ihr nur an, was hier beschrieben ist?

Natürlich kann man Wünsche äußern! Gerne sprechen wir mit dir eine auf dich zugeschnittene Dienstleistung ab :)

Wenn du etwas bestimmtes möchtest - frag uns einfach, wir werden uns sicher einig.

Sind eure Pakete zeitlich anpassbar? Kann ich z.B. 7 Stunden buchen statt 6 oder 8?

Die angebotenen Zeiten passen nach unserer Erfahrung und der vieler weiterer Fotografen recht gut. Falls du dennoch eine andere Zeit buchen möchtest, können wir gerne darüber reden.

Über 12 Stunden arbeiten wir nur in Ausnahmefällen, aber auch das ist je nach Situation prinzipiell möglich.

Kann ich bestimmte Extras zu den jeweiligen Paketen dazubuchen? Z.B. ein Fotoalbum?

Sehr gerne. Die Pakete sind so konzipiert, dass die zusätzlichen Dinge als Extras on top dazu kommen, ohne dass für diese gezahlt werden muss, sondern nur für die Stunden Arbeitszeit.

Sie sind aber natürlich auch einzeln buchbar, fragt uns dazu gerne einfach an.

Sind die angegebenen Stunden eure tatsächliche Arbeitszeit für den Preis?

Ganz und gar nicht. Leider denken viele "die Arbeiten jetzt 6 Stunden und bekommen 1200€ dafür", das ist aber absolut nicht der Fall.

Tatsächlich ist die Arbeitszeit, die wir mit dem Fotos schießen verbringen nicht einmal die halbe Miete. Das Sichten der Fotos und das bearbeiten dauert um ein vielfaches länger.

Können wir uns einen bestimmten Stil aussuchen oder wählt ihr einfach einen Stil, den ihr gut findet?

In der Regel ist es uns sehr viel lieber, wenn der Kunde sich einen Stil wählt, da wir dann keine Sorgen mehr haben brauchen, ob die Farbtöne etc. gefallen.

Wenn du magst, dann schicken wir dir nach dem Shooting einfach eines der Fotos in 3-4 Stilen bearbeitet zu und du kannst dich für einen entscheiden. Das ist für beide Parteien das einfachste.

Falls du das nicht möchtest, können wir aber natürlich auch einfach den Stil aussuchen.

Wie viele der Fotos bearbeitet ihr?

Die meisten Fotografen bearbeiten nur eine kleine Auswahl, um Zeit zu sparen. Das finden wir schade, denn wir denken, die Qualität der Fotos sind gewissermaßen unsere virtuelle Visitenkarte und spiegeln unsere Qualität nach außen hin wieder.

Da wir das bestmögliche Produkt liefern möchten, bearbeiten wir dementsprechend jedes einzelne Foto intensiv, egal wie viele es werden.

Macht ihr auch Videos?

Videografie bieten wir auch an, ja! Sowohl Eventvideos als auch Hochzeitsfilme / Hochzeitsvideos. Meine Frau ist eine sehr talentierte Videografin, bei Video Aufträgen sind wir dann meist beide zugegen, aber sie übernimmt die Bearbeitung, denn das hat sie einfach drauf :).

Wie werden die Fotos geliefert?

Digital oder auf einem Stick und digital, je nach Paket. Fotobücher sind auch auf Anfrage möglich.

Du kannst dir die Fotos in einer für dich angelegten, passwortgeschützten Kundengalerie anschauen und diese einfach teilen, das ist in jedem Paket mit dabei.

Welche Auflösung werden die Fotos haben?

Wir bieten verschiedene Auflösungen an. natürlich bekommst du auf jeden Fall alle Bilder in der maximalen Auflösung. Dann noch einmal in einem etwas anders skalierten Format (3600x2xxx), das nur die Hälfte an Speicher benötigt, aber dennoch sehr gut angezeigt wird.

Auf Wunsch liefern wir auch die Perfekte Auflösung für Instagram und co., lass uns einfach wissen, was genau du brauchst und wir machen es möglich.

Wann und wie wird bezahlt?

Ein Drittel wird als Anzahlung nach Vereinbarung des Termins und Paketes gezahlt. Der Rest ist dann bis spätestens zwei Wochen nach dem Fotoshooting zu zahlen.

Du brauchst dir übrigens keine Sorgen machen, dass wir unserem Teil der Vereinbarung nicht nachkommen, so etwas wäre für jeden Unternehmer und Selbstständigen tödlich und diese Rufschädigung würde zu starken Einbußen führen. Deine Garantie ist gewissermaßen unser Wunsch danach, dass unser Unternehmen sich auf einem guten Weg befindet.

Was passiert, wenn ihr krank werdet?

Krank sein ist zwar sehr ärgerlich, kann aber mal vorkommen. Sollte das passieren, werden wir uns schnellstmöglich um einen guten, zuverlässigen Ersatz kümmern. Sollte das nicht funktionieren, gibt es das ganze Geld zurück. Wir sind aber in den letzten sieben Jahren genau einmal krank gewesen. Wir haben ein Immunsystem aus stahl, sei also unbesorgt ;)

Gibt es ein Vorgespräch?

Wenn es für dich machbar ist, würden wir uns  sehr gerne vorher mit dir/euch treffen, um einige Details und Geschmackfragen zu klären. Nur wenn wir unsere Kunden genügend kennen, können wir authentische Fotos liefern.

Dieses Treffen kann entweder direkt vor dem Fotoshooting oder Wochen vorher stattfinden.

Wenn du/ihr keine Zeit dafür habt, muss das natürlich nicht sein, besser wäre es aber auf jeden Fall.

Wenn ich voher mit euch sprechen möchte, wo treffen wir uns?

Unser absoluter Lieblingsort ist das M Kaffee Bielefeld und dort führen wir 90% der Kundengespräche. Wir sind aber auch offen für deine Vorschläge :).

Wenn wir uns direkt vor einem Shooting treffen, bei dem Studioporträts angefertigt werden, dann treffen wir uns bei mir.

Womit bearbeitet ihr die Bilder?

Hauptsächlich nutzen wir Lightroom und Photoshop.

Mit Lightroom schärfen wir, passen die Farben an und bearbeiten Gradationskurven, mit Photoshop retuschieren wir und entfernen Dinge (Beispielsweise Hautunreinheiten).

Welche Ausrüstung benutzt ihr?

Das kommt sehr stark auf den Auftrag an. Sind wir in kleinen Räumen unterwegs, nutzen wir meist Objektive im Bereich 19-35mm, haben wir mehr Platz, fotografieren wir gerne mit 28-75mm. Wenn es für den Auftrag erforderlich ist, mieten wir uns auch das entsprechende Equipment (Die Sachen, die für normal Sterbliche unbezahlbar sind).

Als Kameras benutzen wir die Sony a6000 und die Sony a7 III. Bei Aufträgen mieten wir meist noch das Beste vom Besten dazu, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Warum Sony? Ist Canon nicht besser?

Diese Frage bekommen wir so oft gestellt, besonders von anderen Fotografen.

nein, Canon ist nicht besser.

Das mag vor 10 Jahren der Fall gewesen sein, ja. Und wenn man 6000€+ für eine Kamera ausgibt, mag man auch noch den ein oder anderen kleinen Vorteil entdecken, in jedem anderen Preisbereich aber hat Sony Canon meilenweit überholt. Allein was Autofokus angeht, ist Sony viel verlässlicher. Das ist super wichtig, gerade bei Hochzeiten. Was bringt einem die tollste Technik und das schönste Kameragehäuse, wenn am Ende ein wichtiges Bild unscharf ist?

Weshalb ist eure Kamera so klein? Sind die guten Kameras nicht groß?

Das ist ein sich hartnäckig haltender Trugschluss. Große Kameras produzieren nur die Hersteller, die es eben nicht schaffen, die beste Technik in ihrer Größe zu reduzieren.

Bei Hollywood-Filmproduktionen mögen riesige Kameras noch angebracht sein, bei allem anderen sind sie aber störend und bieten keine bessere Qualität.

Kann man das kennenlern-Gespräch mit euch auch über Skype führen?

Aber sicher :). Sofern unser Internetprovider mitspielt. Oder wir ein Cafe mit gutem Wlan finden, wenn wir mal wieder im Ausland sind.

Kann man die bilder auch unbearbeitet von euch bekommen?

Auch wenn es uns sehr viel Zeit ersparen würde, liefern wir die Bilder niemals unbearbeitet aus. Sie präsentieren unsere Arbeit und Qualität nach außen hin und darüber möchten wir verständlicherweise so viel Kontrolle haben, wie es geht.

Wenn wir euch für eine Hochzeit buchen, müssen wir für Verpflegung sorgen?

Bei jedem Paket über 6 Stunden würden wir gerne kurz was Essen. Wenn das nicht machbar ist, sprecht gerne mit uns, dann finden wir eine andere Lösung.

Während eurer Hochzeit werden wir natürlich nicht ausgiebig das Buffet genießen, sondern nur für 10 Minuten eine schnelle Pause machen, um auch ja nichts zu verpassen.

Kann man eure Ausrüstung leihen/mieten?

Nur bedingt. Wir vermieten die Sony a6000 und ein passendes 50mm sowie 19mm Objektiv. Auch Softboxen oder ein Sony-Blitz (Godox) können auf Anfrage vermietet werden. Bei Schäden haftet der Mietende.